Sport- und Kreativtag

Morgens acht Uhr in Dettingen – Sport- und Kreatvitag in der Teckschule mit 230 Schülern. Pünktlich um 10 Uhr bewirteten dann insgesamt 14 Eltern die hungrigen Kinder im Rahmen des Obst- und Gemüsetages des Fördervereins der Teckschule.
Viele fleißige Helfer haben sich in der Schulküche getroffen um gemeinsam ca. 7 kg Erdbeeren, 9 kg Äpfel, 4 kg Tomaten, 4 kg Möhren, 15 Bananen, 7 Bund Radieschen, 4 Kohlrabis und 4 Brote für die fast 230 Kinder zu verarbeiten. Die Kinder haben mit viel Begeisterung alles in ihrer großen Pause aufgegessen.

ADAC-Fahrrad-Parcours der Klassen 4

Samstagmorgen, 9.30 Uhr und strahlender Sonnenschein: 42 ViertklässlerInnen treffen sich mit ihrem Fahrrad auf dem Schulhof. Der Förderverein hatte sich für sie etwas Besonderes überlegt und organisiert: den Fahrrad-Parcours des ADAC. Dort konnten die SchülerInnen mit ihren Fahrrädern an verschiedenen Stationen intensiv üben. Beispielsweise testeten sie ihre Bremssicherheit, übten Slalom oder balancierten auf einem Balken. Auch für eine Stärkung nach den anstrengenden Übungen war gesorgt. So konnten die SchülerInnen nach einer roten Wurst gestärkt zum letzten Teil antreten, wo sie ihre Geschicklichkeit zeigten, indem sie einzeln den kompletten Parcours durchfuhren. Dass sie nicht nur stolz auf ihr Können waren, sondern auch viel Spaß hatten, konnte man den ViertklässlerInnen deutlich ansehen.  

Obsttag in der Schlössle- und Teckschule

Morgens halb zehn in Dettingen – Obst- und Gemüsetag des Fördervereins in der Schlössle- und Teckschule.
Viele fleißige Eltern haben sich an zwei Schulen getroffen, um gemeinsam ca. 18 kg Äpfel, 12 kg Birnen, 9 kg Möhren und 16 Kohlrabis für die fast 230 Kinder zu verarbeiten. Die Kinder haben mit viel Begeisterung fast alles in ihrer großen Pause aufgegessen.

Vielen Dank an Obstbau Kerner, die uns das ganze Obst und Gemüse geliefert haben. Mehr Informationen zum Hofladen finden Sie unter: http://www.kerner.hoffrisch.de
Einen großen Dank auch an alle Eltern, die sich die 2 Stunden Zeit genommen haben, um uns an diesem Tag zu unterstützen!

Damit der Obst- und Gemüsetag keine einmalige Sache bleibt, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Nur durch Spenden und Mitgliedsbeiträge können wir solche Projekte für die Dettinger Kinder umsetzen.

Bild2Bild1

Ein großes Dankeschön…

… geht an die Firma Motoren Dietz und deren Mitarbeiter, die uns insgesamt 1000 Euro gespendet haben.
Die Mitarbeiter der Firma haben sich einheitliche Firmenkleidung gekauft. Beim Erwerb eines Kleidungsstückes  wurde ein Anteil der Kosten für einen gemeinnützigen Zweck gespendet.

2018_Spende Motoren Dietz

Wir freuen uns, dass man uns wahrnimmt und die Dettinger Schulkinder so unterstützt werden. Vor allem kann mit diesem Geld sozial schwächeren Familien geholfen werden, die Kosten für Schullandheim und andere Ausflüge zu tragen. Damit wir diese Familien und Kinder unterstützen können, sind wir immer wieder auf Spenden angewiesen.

 

 

 

Kleiner Gruß an die Erstklässler

Die neuen Erstklässler sind da. Mit einem Apfel zur Begrüßung wurde jede Erstklässlerin und jeder Erstklässler vom Förderverein willkommen geheißen. Damit wünschen wir einen guten Anfang in der Schule. Für die großzügige Unterstützung bedanken wir uns bei Obstbau Kerner in Dettingen.

2018_Begrüßungsapfel

Picknick der Klassen 3 und 4

Dienstag 8.30 Uhr in Dettingen – in der Schulküche sind schon viele fleißige Hände am Werkeln.

Iris Mutzbauer, Betreuerin des Ateliers „Kochen“, wird von 15 Kindern der Klassen 3 und 4 tatkräftig unterstützt. Gemeinsam richten sie für die ca. 100 Schüler der Teckschule ein großes Picknick.

Gesponsert wird das Ganze vom Förderverein Teckschule, der dies nur durch Mitgliedsbeiträge und Spenden von Eltern finanzieren konnte.

Wenn auch Sie solche tollen Aktionen für die Dettinger Schüler der Teckschule unterstützen wollen, dann werden Sie jetzt Mitglied und unterstützen Sie uns mit Ihren Beiträgen und Spenden.

Wir wünschen allen Schülern, Lehrern und Eltern erholsame und schöne Ferien!

cofcofsdr

 

 

 

 

 

Wahl eines neuen Vorstandes

Förderverein Teckschule – Protokoll 18.06.2018

Beschlussfähigkeit:

34 Mitglieder, 21 anwesend: daher beschlussfähig

  1. Ansprache und Dank für die Mithilfe an die Anwesenden von Verena Gampe (1. Vorsitzende). Anliegen der Sitzung war eine Neuwahl des gesamten Vorstandes, der nach zwei Jahren zurücktritt.
  2. Neuwahl des Vorstandes und des erweiterten Vorstandes. Vorschläge nach vorheriger Sondierung durch Verena Gampe:

Vorschläge und Wahl

Vorschlag zur neuen 1. Vorsitzenden: Christine Hahn; Einstimmig angenommen

Vorschlag Stellvertreterin: Marina Kiesinger, Einstimmig angenommen

Vorschlag Schriftführerin: Elke Birk; Einstimmig angenommen

Vorschlag Kassenwart: Swantje Marcard; Einstimmig angenommen

Vorschlag Beisitzerin: Regine Blühmann; Einstimmig angenommen

 

Dem neuen Vorstand wurde von allen Anwesenden herzlich gratuliert.

3. Dank der Schulleitung der Teckschule für die Arbeit des Fördervereins. Über diesen können für die Schule zwei Kräfte für die Mittags-AGs angestellt werden:

  • Iris Mutzbauer (Koch-AG). Frau Mutzbauer stellte das Konzept der Koch-AG kurz vor. Es gehe um die Vermittlung von wesentlichen Grundkenntnissen, um das selbstständige Umsetzen einfacher Rezepte, aber auch um Hygiene und Fingerfertigkeit.
  • Daniela Thaer (Filz-AG)

4. Projekte und Wünsche: Auch zukünftig unterstützt der Förderverein das Lerntagebuch mit einem Euro pro Schüler. Ebenso soll der Obsttag weitergeführt werden und es soll eine Beteiligung am Straßenfest geben. Weitere Wünsche und Idee zur Unterstützung des schulischen Lebens sollen gesammelt werden.

Protokoll vom 20.06.2018, Melanie Gitzel

Anhang:

Kontakt des neuen 1. Vorstandes: Christine Hahn (foerderverein-teckschule@gmx.de)

 

 

Mitgliederversammlung am 18.06.2018

Einladung an alle Mitglieder des Fördervereins Teckschule Dettingen/Teck e.V. und alle interessierten Eltern

 Donnerstag, 18.06.2018  Uhrzeit: 20 Uhr     Ort: Speisesaal Teckschule


I Eröffnung und Begrüßung

II Berichte

  1. Erster Vorsitzender
  2. Kassenwart

III Entlastung Vorstand

IV Wahlen

  1. Vorsitzende/r
  2. Vorsitzende/r
  3. Kassenwart
  4.  Schriftführer/in
  5. Beisitzer/in

V Behandlung eingegangener Anträge

VI Verschiedenes


 

 

foerderverein-teckschule@gmx.de

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme

Herzliche Grüße

Verena Gampe

Die T-Shirts des Fördervereins sind da!

Die T-Shirts des Fördervereins hatten ihren ersten Einsatz. Sie zeigen: Wir dettinger Grundschüler gehören zusammen!

Die 23 Kinder des evangelischen Religionsunterrichts aus den Klassen 3 und 4 der Teckschule, zusammen mit vier Lehrkräften und sechs Eltern, hatten einen tollen Sonntag, denn sie nahmen an der Aktion „Luther klingt klasse“ in der Porschearena teil. Die Geschichte von Martin Luther auf der Warthburg stand im Mittelpunkt der musikalischen Darbietung. Die Kinder der Teckschule waren hier Teil der Aufführung. Die T-Shirts des Fördervereins zeigten sofort: Hier ist eine Gruppe, die zusammengehört. Sie wurden mit stolz getragen und erleichterten auch auf einen Blick, die eigene Gruppe immer im Blick zu haben.

20170716_120423Neu

Generation Online

IMG_20170407_162049Unterwegs im Netz: Privatsphäre, Datenschutz, Cybermobbing, Sexting? Kennen Sie sich aus? Seien Sie ein Ansprechpartner für Ihre Kinder!

 

Digitale Kommunikation wird für Kinder zunehmend wichtiger. So sind sie ständig mit Freunden in Kontakt und auch unterwegs stets mobil. Doch der richtige Umgang will gelernt sein, denn gerade bei Kindern rücken Datenschutz und Privatsphäre in den Hintergrund.

Cybermobbig, Sexting: Sie sollten aufgeklärt und handlungskompetent sein! Verantwortungsvolle Darstellung in sozialen Netzwerken müssen Sie mit ihren Kindern besprechen können. Sie sollten nicht der letzte am Familientisch sein, der sich damit auskennt.

Die Referenten der mecodia Akademie sind ausgewiesene Experten auf dem Gebiet der neuen Medien. Sie sind bundesweit unterwegs, klären Kinder, Jugendliche, Lehrer und Eltern über Chancen und Risiken, Schutzmechanismen auf. Nach Live-Demonstrationen und einem Vortrag, findet eine Frage- und Diskussionsrunde statt.

Der Förderverein Teckschule lädt Sie herzlich zu diesem Vortrag in die Teckschule ein.

Wann: 24. 04.2017

Wo: Musiksaal Teckschule