Willkommen beim Förderverein der Teckschule Dettingen

„Viele Menschen meinen, um etwas zu verändern müssen Millionen her oder am besten gleich Milliarden. Aber unabhängig von den großen Dingen, die bei uns im Argen liegen, gibt es auch viele kleine Dinge, die man mit geringen Mitteln, aber großer Wirkung ändern kann.“
(Thomas Gottschalk)

Unser Förderverein – gegründet am 29.9.2014 – hat das Ziel, die Schule in ihrem Erziehungs- und Bildungsauftrag zu unterstützen.

Die Kinder sollen zudem ihre Schule nicht nur als Bildungsinstitution erfahren, sondern auch als Lebensraum, der von ihnen selbst, ihren Eltern und Lehrer/innen gemeinsam gestaltet werden kann.

Unsere Ziele:

  • Schulalltag mitgestalten und unterstützen
  • Projekte realisieren
  • Anschaffungen ermöglichen

Wenn Sie Ideen haben oder aktiv in unserem Förderverein mitarbeiten wollen, wenden Sie sich doch an unsere Vorstandsmitglieder:

Swantje Marcard  Martina Schulz   Marina Kiesinger   Christine Hahn   Elke Birk

Kassenwart          Beisitzerin        stellv. Vorsitzende 1. Vorsitzende    Pressewart

 

Heiß auf Lesen in der Ortsbücherei


So heißt die Leseclubaktion des Regierungsbezirks Stuttgart, die auch die Ortsbücherei Dettingen während der Sommerferien dieses Jahr durchführt. Heiß auf Lesen werden die Schülerinnen und Schüler der Teckschule hier sein, denn Ihnen steht eine riesige Auswahl an interessanten und spannenden Büchern zur Verfügung, die sie über die Sommerferien ausleihen, lesen und dabei noch Preise gewinnen können. Speziell für diese Aktion wurden vom Förderverein der Teckschule zusätzlich 60 neue Bücher spendiert, die den Grundschülerinnen und Grundschülern zur Verfügung stehen.

Da in diesem Jahr leider viel zu wenige Aktionen stattfinden konnten, freuen wir uns um so mehr, dass wir dieses tolle Projekt unterstützen können.

Eis zum Schuljahresende

Wie schön, dass wieder gemeinsame Klassenaktivitäten möglich sind!

Zum Abschluss dieses Schuljahres genießen die Schüler/innen der Teckschule eine Kugel Eis im kürzlich eröffneten Café Luftschloss, verbunden mit einem Besuch in der Ortsbücherei. Spendiert wurde das Eis vom Förderverein der Teckschule. Dies ist eine der Aktionen rund um das Schulleben, die der Förderverein unterstützt.

Selbstbehauptungskurs für Erstklässler

Warum dürfen wir uns wehren? Weil wir wertvoll sind!

Damit verabschiedet Jonas Reinöhl momentan die Erstklässler aus dem Sportunterricht jeden Donnerstag. In insgesamt vier Sportstunden bringt er den Kids bei, wie man sich verhält, wenn man geärgert wird. Er gibt ihnen Tipps, wie man richtig „Nein“ sagt oder auch wie man anderen Kindern deutlich die Grenzen aufzeigt.
Der Selbstbehauptungskurs soll den Kindern zeigen, dass sie wertvoll sind und niemand das Recht hat, den anderen zu ärgern oder gar zu verletzen. Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit und den Sportlehrern statt. 

Finanziert wird der Kurs mit der Spende der Firma Rossmann und den Spenden und Mitgliedsbeiträgen des Fördervereins.

Uns liegt dieser Kurs sehr am Herzen, da das Thema Selbstbehauptung immer wichtiger im Leben der Kinder ist. 

Dem Förderverein beitreten